Essen

Weniger aber besser:
„Manchmal muss erst etwas geschehen, bevor man sich fragt, was wirklich wichtig ist im Leben“. “ Wir hetzen durchs Leben, Mehr Geld, mehr Kleidung, mehr Essen, Warum ersetzen wir „mehr“ nicht durch „weniger“, aber durch mehr Achtsamkeit, dafür besser?


Seit 18 Jahren kocht und kreiert der Inhaber und Küchenchef Jörg Brettner als „one man show“ handwerklich die Troadstadlköstlichkeiten.

Das Menü ändert sich regelmäßig!

——————————————————————————————————————

Troadstadlsaison-Menü

(ca. 45 Euro bis ca. 65 Euro)

Oder wählen sie einzelne Gänge

Unser Menü besteht momentan aus folgenden Produkten:

Flanksteak, Rinderbacke, Kabeljau, Schlutzkrapfen, hausgemachte Nudeln, Kürbisrisotto, Maronensuppe, Rinderfiletcarpaccio

Hausgemachtes Brot und Aufstrich

2 Vorspeisen der Saison

Fleisch nach Marktangebot
oder
vegetarisches Gericht

Kleine Dessertvariationen mit hausgemachten süßen Leckereien

Dazu bieten wir ihnen besondere „Weine der Freude“ von Klaus Gundel

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir aus küchenlogistischen Gründen, keine spontane Essensänderung vornehmen können.

Restaurant, Speisekarte